Therapieangebot und Förderungen

Die Heilpädagogische Tagesstätte der Raphael-Schule verfügt über ein breites Spektrum an heilpädagogischen Therapien und Förderungen, welche individuell in den Tagesablauf der Kinder und Jugendlichen integriert sind.

Derzeit stehen als Therapien und Fördermaßnahmen zur Verfügung:

  •     Logopädie 
  •     Physiotherapie
  •     Ergotherapie
  •     Sprachgestaltung
  •     Musiktherapie
  •     Heileurythmie
  •     Kunsttherapie
  •     Rhythmische Massage
  •     Heilpädagogische Gruppen- und Einzelförderung

Weitere Informationen finden Sie in der Beschreibung:  Therapeutische Förderangebote der Tagesstätte